Abteilungen

Gymnasium

Das Gymnasium Thun ist eine kantonale Schule mit vollständigem Angebot und mehr: zweisprachige Matur Französisch, Englisch (seit 1998) und Italienisch, ein vielfältiges Kunst- und Kulturprogramm, ein umfassendes Sonderwochenprogramm, Förderprojekt Sport und Kunst, MINT Pilotschule des Kantons Bern, UNESCO-assoziierte Schule u.a.m. Der Abschluss öffnet den prüfungsfreien Zutritt zu den Hochschulen. 

Die Abteilung Gymnasium ist die grösste Abteilung des Gymnasiums Thun mit WMS und FMS. Die Abteilung ist in gut überschaubare Jahrgangsgruppen von fünf bis sechs Klassen unterteilt, die von Prorektorinnen und Prorektoren geleitet werden. Das zuständige Schulleitungsmitglied (Prorektorin / Prorektor) ist neben der Klassenlehrperson eine zentrale Ansprechperson für die Schülerinnen und Schüler und begleitet die Klassen von der Aufnahme bis zur Abschlussprüfung.

Fachmittelschule (FMS)

Die kantonale Fachmittelschule bietet eine breite Allgemeinbildung sowie die Auseinandersetzung mit den Berufsfeldern Gesundheit, Soziale Arbeit und Pädagogik. Sie bereitet auf Höhere Fachschulen (3 Jahre FMS mit Fachmittelschulausweis) und Fachhochschulen bzw. pädagogische Hochschulen (3 Jahre FMS + 1 Jahr Fachmaturität) in den drei genannten Berufsfeldern vor. Der Bildungsgang ist eingebettet in die Angebote des Gymnasiums Thun, z.B. mit einem gemeinsamen Freifachangebot oder gesamtschulischen Anlässen und Projekten.

Die Abteilung FMS umfasst sechs bis neun Klassen und wird von zwei Schulleitungsmitgliedern (Leitung und stellvertretende Leitung) geleitet, welche die Schülerinnen und Schüler von der Aufnahme bis zum Abschluss begleiten.

Wirtschaftsmittelschule (WMS)

Die Wirtschaftsmittelschule Thun ist eine Berufsfachschule mit Vollzeitausbildung. Sie bietet den vierjährigen Lehrgang mit dem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ) Kauffrau/Kaufmann mit Berufsmaturität 1 an. Der Abschluss eröffnet den prüfungsfreien Zutritt zu Fachhochschulen im Bereich Wirtschaft.

Die Abteilung WMS umfasst drei bis sechs Klassen und wird von einem Schulleitungsmitglied geleitet. Die Schülerinnen und Schüler der WMS profitieren einerseits vom überschaubaren und persönlichen Rahmen der Abteilung und andererseits von den vielen Zusatzangeboten der Gesamtschule Gymnasium Thun mit WMS und FMS.