Freifach "Abschlusstheater"

Freifach "Abschlusstheater"

Der Freifachkurs "Abschlusstheater" steht ganz im Zeichen einer Inszenierung, die an fünf aufeinanderfolgenden Abenden auf der Bühne des KK Thun zur Aufführung kommt. Während 2 Semestern wird ein Stück einstudiert und geprobt. Die Stückauswahl treffen die Teilnehmenden und/oder die Lehrperson. Den Schülerinnen und Schülern steht frei, ob sie sich innerhalb des Projekts im Bereich Schauspiel, Bühnengestaltung, Musik, Gesang, Tanz, Kostüm, Requisiten und/oder Technik engagieren. In jedem Fall sind sie an einem Gesamtkunstwerk beteiligt, das sie nachhaltig prägen wird. Wer bereits die Theaterwerkstatt besucht hat, kann hier seine erworbenen Fähigkeiten vor grossem Publikum unter Beweis stellen. 

Das Freifach ist offen für: Gym2 / WMS2 / FMS2

Es handelt sich um einen Jahreskurs, der jeweils im 2. Semester (Februar) startet. Geleitet wird der Kurs von Lehrpersonen des Gymnasiums.