Deutsch Grundlagenfach FMS

Deutsch Grundlagenfach FMS

Im Deutschunterricht an der Fachmittelschule Thun vertiefen und erweitern die Schülerinnen und Schüler ihre Kenntnisse und Fertigkeiten in der Erstsprache.
In den Bereichen Sprache, Literatur, Schreiben, Sprechen und Zuhören erwerben die Schülerinnen und Schüler sowohl rezeptive als auch produktive Text-, Medien- und Gesprächskompetenzen.
Das Fach Deutsch fördert die Reflexionsfähigkeit sowie die allgemeine Lernfähigkeit auch durch selbstorganisiertes, projektorientiertes und interdisziplinäres Arbeiten. Des Weiteren werden die Schülerinnen und Schüler gezielt auf die höheren Ausbildungen in den Berufsfeldern Gesundheit, Soziale Arbeit und Pädagogik vorbereitet. Der Deutschunterricht trägt damit einerseits zur Allgemeinbildung bei und leistet andererseits einen grundlegenden Beitrag zur beruflichen sowie persönlichen Entwicklung.

Deutsch wird als promotionsrelevantes Fach während allen drei Ausbildungsjahren (f1-f3) mit drei Wochenlektionen auf Grundlage des Kantonalen Lehrplans Fachmittelschulen und Fachmaturität von 2015 unterrichtet.

Link zum Lehrplan: