Gymnasium Grundlagenfach

zurück

Der Chemieunterricht

vermittelt grundlegende Kenntnisse über den Aufbau, die Eigenschaften und die Umwandlungen von Stoffen der belebten und unbelebten Natur,

erklärt Erscheinungen der stofflichen Welt mit Modellvorstellungen auf der Ebene der kleinsten
Teilchen,

gibt den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, durch experimentelles Arbeiten zentrale
Erkenntnisse selber zu gewinnen,

führt zur Einsicht in die wesentliche Bedeutung chemischer Vorgänge für die menschliche Existenz,

zeigt, wie menschliche Tätigkeit in stoffliche Kreisläufe und Gleichgewichte der Natur eingebunden
ist und in sie eingreift,

vermittelt Methoden der wissenschaftlichen Arbeit,

zeigt die historischen, ethischen und kulturellen Aspekte der Chemie,

zeigt fächerübergreifende Zusammenhänge mit anderen Naturwissenschaften und Lebensbereichen und

schafft die Voraussetzungen für naturwissenschaftliche, technische und medizinische Studien.

zurück