EF Religion - 1. Semester

Religiöse Sozialisation, eigene und fremde

Grundfragen

  • Wie und warum bin ich zu einer religiösen Persönlichkeit geworden?
  • Wie sehen die anderen mich, wie sehe ich mich?
  • Welche wegweisenden Begegnungen habe ich in meinem Leben?
  • Welche entwicklungspsychologischen Stufen der Bildung der Religiosität durchläuft ein Mensch im Leben?

Ziele

  • Ich kenne unterschiedliche Faktoren, welche die religiöse Seite meiner Persönlichkeit mitprägen.
  • Ich bin fähig, Prozesse dieser Prägung zu beschreiben und zu bewerten.
  • Ich bin offen, meine eigene persönliche Prägung achtsam mitzugestalten

Inhalte

  • Religiöse Sozialisation
  • Die christliche Sozialisation im Abendland - in der Schweiz
  • Funktionen von Religion
  • Formen von Religiosität (Institutionalisierung vs. religiöses Erleben)
  • Sondergruppen, Bewegungen, Sekten

Es gilt: Wir setzen zu Beginn des Semesters unsere eigenen Schwerpunkte. Die geschieht gemeinsam in der Unterrichtsgruppe. Die Partizipation soll auch im Unterricht einen wichtigen Stellenwert einnehmen.