Das Gymnasium Thun engagiert sich

Spendensammlung vom 1.-17.Dez. 2021

SchülerInnen des Gymnasiums Thun können sich bei einem nachhaltigen Hilfsprojekt in Simbabwe beteiligen. Die Spenden werden in einem Klassenkässeli gesammelt oder die Spende erfolgt mit der TWINT-App.

Die Spendensammlung wird realisiert mit Hilfe des Unesco-Teams und dem Verein VIS.Die VIS verdoppelt den Spendenbetrag der SchülerInnen.

Die VIS unterstützt nachhaltige Projekte im Bereich der Grundversorgung (Ernährung, Trinkwasser, Ausbildung und Gesundheitsvorsorge) in Afrika, Asien und Südamerika. Im Vorstand engagieren sich mehrere Lehrkräfte des Gymnasiums Thun.

www.vis-thun.ch

Flyer