Technik & Umwelt

Im Unterricht in Technik und Umwelt erarbeitest du naturwissenschaftliche und technische Grundkenntnisse und setzt dich mit Fragen der Umwelt und den technischen Herausforderungen auseinander. Die bearbeiteten Themen haben dabei einen hohen Bezug zu aktuellen Fragen und Problemen.
Unter dem Begriff Technik werden alle von Menschen gemachten Produkte und die besonderen Fähigkeiten verstanden, die direkt oder indirekt der Erhaltung und Entfaltung des menschlichen Lebens dienen.

Unter den Begriffen Umwelt werden erstens die natürlichen Ressourcen der Lebenswelt Erde und zweitens die von den Menschen bestimmte Umwelt (Technologie, Ökonomie, Geografie, Kultur, Politik und Recht) verstanden.
Du sollst dabei eine ganzheitliche Sichtweise im Spannungsfeld zwischen Technik und Umwelt erfahren und dir mit Hilfe selbstständig erarbeiteter Inhalte eine persönliche Meinung bilden können. So schaffst du dir selber die Grundlagen für dienen persönlichen und gesellschaftlichen Beitrag zu
einer nachhaltigen Entwicklung.


Umsetzung im Unterricht
An der WMS Thun wird der Unterricht im Fach Technik und Umwelt durch Lehrpersonen der Fachrichtungen Geografie, Chemie und Biologie erteilt. Sie verfolgen dabei gezielt einen interdisziplinären Ansatz, welchen sie mittels kleiner Projekte auch mit anderen Fächern kombinieren (z.B. Mathematik und Geschichte).