GYM Ergänzungsfach Sport

Im Ergänzungsfach Sport werden ausgewählte Inhalte aus dem Grundlagenfach Sport vertieft und ergänzt. Die Vernetzung von Theorie und Praxis ist eine Besonderheit und leistet einen Beitrag zum besseren Verständnis des Phänomens Sport.  Ziel ist es, die erlebte Praxis zu reflektieren sowie gewonnene Erkenntnisse zu vernetzen und zu vertiefen.

Die Zeugnisnote setzt sich sowohl aus sportpraktischen wie auch theoretischen Noten zusammen.

Im Ergänzungsfach Sport werden folgende Themenbereiche behandelt:

 

Themenbereich

Mögliche Fragestellungen

Training und Leistung

Wie trainiere ich einen Konditionsfaktor (z.B. Kraft, Ausdauer) und was passiert dabei im Körper?

Technik und Taktik

Wie lerne und optimiere ich eine Bewegung (z.B. den Salto oder das Kraulschwimmen?)

Welche Angriffs- und Verteidigungstaktiken gibt es im Basketball?

Sport und Gesellschaft

Wie beurteile ich aktuelle Entwicklungen des Sports (z.B. Kommerzialisierung des Sports, Durchführung der Fussball WM 2022 in Katar)

Welche Motive bewegen mich und Andere zum Sporttreiben?

Sport und Individuum

Wie sieht ein mentales Training aus?

Warum sind manche Sportler mental stark und andere weniger?

 

Mehr Infos zu den Inhalten und Lernzielen finden Sie im Lehrplan 2017 Sport Ergänzungsfach.

Link zum Lehrplan 2017 Sport Ergänzungsfach

Das Ergänzungsfach Sport richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler, die gerne Sport treiben, neue Bewegungen lernen und üben, zielgerichtet trainieren wollen, auch einmal an ihre Grenzen gehen können und mehr über die Zusammenhänge und Hintergründe im Sport erfahren wollen. Man muss keine Spitzensportlerin und kein Alleskönner sein, Voraussetzung ist aber ein polysportives Interesse.