Café Philo

Café Philo Rückblick

Am 21. März 17 luden PrimanerInnen des SF PPP zu einem Café Philo über die Sprache der Tiere ein. Zu Gast war die Philosophin Christine Sievers (Universität Basel). Flyer.

Am Donnerstag, 28. Januar 16 fand das 67. Café Philo unter Leitung des Schwerpunktfachs PPP Prima, 16.M. statt. Zu Gast war der Schriftsteller Lukas Bärfuss. 

Zum Bericht in der Berner Zeitung (31.1.16)
Fotos: Manuela Hugi (Klick für vergrösserte Ansicht)

Café Philo am Gymnasium Thun

In den 90er Jahren etablierte sich in französischen Grossstädten ein sonntag-vormittägliches Zusammenkommen in Cafés, wo philosophisch interessierte Menschen miteinander über aktuelle und zeitlose Themen ins Gespräch kamen. Diese finden nun auch in grösseren Städten der Schweiz regelmässig statt. Dabei wird die Diskussion durch eine Philosophin / einen Philosophen moderiert.

Diesen Rahmen haben wir an unserer Schule übernommen und leicht angepasst. Das Café philosophique findet drei bis vier Mal im Jahr statt. Wir treffen uns an einem Abend während der Woche, und die Moderation übernehmen interessierte SchülerInnen aus dem Schwerpunktfach PPP, dem Ergänzungsfach Philosophie und der FMS 1, die sich zuvor innerhalb des Unterrichts auf diesen Abend vorbereiten.

Übersicht aller bisher veranstalteten Cafés Philos am Gymnasium Seefeld / Gymnasium Thun.