Grundlagenfach

Geschichte als Grundlagenfach

Geschichte wird als Grundlagenfach während aller vier Jahre (G1 bis G4) in je zwei Wochenlektionen unterrichtet. 

Neben der weltgeschichtlichen Entwicklungen der Früh- und Urgeschichte, der Antike, dem Mittelalter, der Neuzeit und der Neuesten Zeit stehen auch Arbeit und Methodik von Historikerinnen und Historikern sowie politische Bildung im Zentrum. 

Ziel ist es auch, dank historischen Fachwissens und Methodik, Fragen an Vergangenheit zu stellen und zugleich die Komplexität der Gegenwart besser verstehen zu können. 

Link zum Lehrplan 2017: http://www.erz.be.ch/erz/de/index/mittelschule/mittelschule/gymnasium/lehrplan_maturitaetsausbildung.assetref/dam/documents/ERZ/MBA/de/AMS/GYM%20LP%2017/ams_gym_lehrplan_17_geschichte_gf.pdf