Gym Grundlagenfach Bildnerisches Gestalten

... Wolken, Plakate, Schuhe, Markenzeichen, Olympiastadien, Sofas, Kinofilme, Selfies, Mona Lisa, Thunersee und vieles mehr.

Das Kunstfach Bildnerisches Gestalten lässt das alles nicht an uns vorbeiziehen. Es will ermöglichen mitten drin zu sein – in der natürlichen und der gestalteten Welt.

 

Mit allen Sinnen wahrnehmen was ist, was war und was sein könnte.

Kommunizieren mit Worten und ohne Worte, indem die Botschaft sichtbar wird.

Gestalten mit unterschiedlichen Verfahren und Mitteln, damit die äussere und innere Welt ihre Form findet.

Sich auf den Weg machen – experimentieren, hinterfragen, differenzieren und ausprobieren bis die gestaltete Aussage fertig ist.

Wissen und verstehen was uns und andere formt; Kontexte aus Kunst, Design, Architektur und Medien erschliessen und reflektieren.

Die ästhetische Wahrnehmung und Aussagefähigkeit schärfen, damit die eigene Identität und Persönlichkeit zum Ausdruck kommt.