Nationaler Zukunftstag - "Ein Tag als Chefin"

Nationaler Zukunftstag – „Ein Tag als Chefin“


«Es war ein sehr spannender Einblick in die Welt einer Chefin.»


«Ich fand es sehr cool und spannend. Ich würde es toll finden, wenn dieses Projekt nächstes Mal wieder zustande kommt.»


Anlässlich des Nationalen Zukunftstages am 08.11.2018 haben 17 Schülerinnen der 7. Klasse aus der Region Thun am Projekttag „Ein Tag als Chefin“ teilgenommen. Der Projekttag, der von der Fachschaft Wirtschaft und Recht des Gymnasiums Thun angeboten worden war, bot den Mädchen Einblicke in die Welt der Marktforschung. Das Gymnasium Thun war die erste Mittelschule überhaupt, die sich am Nationalen Zukunftstag beteiligt hat.

Nach einer Einführung in die Interviewtechnik befragten die Mädchen in der Primarschule Dürrenast Viertklässlerinnen und Viertklässler zu ihren Produktpräferenzen. Danach wurden die Ergebnisse der Interviews zusammen mit Frau Chantal Roseng, Managerin im Coop-Center Heimberg und Frau Noemi Sasse, CEO von Young Enterprise Switzerland, im Plenum besprochen.  

Der Nationale Zukunftstag beziehungsweise der Projekttag „Ein Tag als Chefin“ verfolgte das Ziel, mehr Mädchen und junge Frauen für wirtschaftliche Themen zu begeistern. Damit verbunden ist die Hoffnung, die Frauenquote in den Chefetagen langfristig zu erhöhen.

Tobias Rickert

 

 

 

Zugeordnete Dateien