"kristallisiert" - Ergebnisse eines Prozesses

Freitag, 4. Mai 2018

„kristallisiert“ – Ergebnisse eines Prozesses

Am Freitag, 4. Mai, laden die Primanerinnen und Primaner des Schwerpunktfachs Bildnerisches Gestalten am Gymnasium Thun zur Präsentation des Projekts „kristallisiert“ ein. Die Schülerinnen und Schüler werden ihre Werke in den Gebäuden und im Park des Seefeld-Areals ausstellen.

Der Anlass beginnt um 19.00 Uhr mit der individuellen Ausstellungsbe-sichtigung. Um 20.30 Uhr wird ein Rückblick auf den Entstehungsprozess der Werke gezeigt, über die beim anschliessenden kleinen Apéro gerne diskutiert werden kann.

Ende der Veranstaltung gegen 21Uhr

Flyer