YES Top 75 - It’s tea time

It’s tea time

Schon Tapiokaperlen im Tee erlebt, nicht? T’Bubblez bringt mit ihrem Bubble Tea, basierend auf alter asiatischer Teekultur gepaart mit taiwanesischer Innovation, das Geschmackserlebnis in die Schweiz. Oder doch lieber Eistee, regional und saisonal angepasst? Dann lässt sich die Jahreszeit mit T-Tea so richtig versüssen.

Was wäre eine kleine Teezeremonie ohne Gebäck? Richtig da fehlt etwas. Chuips bietet eine Neuerfindung an, vegane Churros als Snack.

Weshalb sind eigentlich Müeslisnacks immer in Riegelform? Cerealies ermöglicht mit ihrem abgerundeten Energielieferanten eine innovative Gaumenfreude.

Die vier erwähnten Thuner Miniunternehmen haben an der Pitch Competition die Jury von YES überzeugt und ziehen damit in die Top 75 im nationalen Wettbewerb ein. Trotz der aktuellen Corona-Pandemie wurden anfangs August auch im Schuljahr 2020/21 schweizweit wieder knapp 200 Miniunternehmen von Schülerinnen und Schülern gegründet. Seither haben sie nebst der Produktion ihrer ersten Prototypen auch einen Businessplan verfasst, der zusammen mit der Visualisierung des Standdesigns, dem Online-Auftritt und der Pitch Competition für den Einzug in die Top 75 entscheidend war.

Im Rahmen des Schwerpunktfachunterrichts Wirtschaft und Recht werden die Miniunternehmen neben der Non-Profit-Organisation Young Enterprise Switzerland (YES) sowie durch die Lehrpersonen T. Rickert, M. Marchetti und M. Kiener unterstützt.