König Ödipus

Abschlusstheater Gymnasium FMS Thun / KKThun

 

König Ödipus

nach Sophokles
von Bodo Wartke, Sven Schütze, Carmen Kalisch
mit Musik von Bodo Wartke
Aufführungsrechte bei Reimkultur GmbH & Co. KG, Hamburg
 

Das Stück

Eine klassische griechische Tragödie, die gleichzeitig komisch und tragisch ist – geht das? Natürlich geht das! Denn das Team rund um Bodo Wartke hat in seiner Bearbeitung von Sophokles’ "Ödipus" derart raffiniert die amüsanten, ironischen, sarkastischen und feinsinnig komödiantischen Untertöne des an sich tragischen Stoffes aufgespürt, dass man als ZuschauerIn nicht nur erschüttert, sondern auch bestens unterhalten wird.

Kommt dazu, dass die Inszenierung, welche die Theatergruppe des Gymnasiums und der FMS Thun ein Jahr lang vorbereitet hat, nicht mit Anspielungen auf Sportives, Olympisches und Anderes geizt und damit zusätzlich an Reiz gewinnt.

Musikalische Leitung: Christa Gerber

Regie und Gesamtleitung: Erich Binggeli und Sam Linder

Daten: Fr 1.3. / Sa 2.3. / Mo 4.3. / Di 5.3. / jeweils 19.30 Uhr und So 3.3.24 / 17.00 Uhr

Weitere Informationen und Reservation auf www.oedipus.ch.

Flyer